Tagesablauf@Loxone
Ein Tag mit Loxone

So könnete Ihr Tag in einem
Loxone Smart Home aussehen

  • Guten Morgen!

    Das Haus erwacht – Raffstores / Jalousien fahren hoch – die ersten Sonnenstrahlen wecken Sie sanft

     
  • Beleuchtung

    Zum Munter werden geht es ab ins Bad! Guten-Morgen-Lichtszenen leuchten dir den Weg.

     
  • Beschallung

    Beim Zähneputzen werden Sie von deinem Lieblingsradiosender über die Geschehnisse in der Welt informiert.

     
  • Alarm / Sicherheit

    Nach dem Frühstück geht es gestärkt in die Arbeit. Beim Verlassen des Hauses genügt ein Tastendruck, um das Haus in Tiefschlaf zu versetzen. Der Alarm wird aktiviert aktiviert und das Haus ist einbruchgeschützt.

     
  • Heizung / Klima

    Um Energie und Kosten zu sparen, senkt Smart Home die Temperaturen beim Verlassen des Hauses.

     
  • Wettercloud / Wetterstation

    Achtung Sturmgefahr! Raffstores bzw. Jalousien werden zur Sicherheit automatisch hoch gefahren.

     
  • Beschattung

    Der Tag neiget sich dem Ende. Bei Einbruch der Dämmerung schließt das Smart Home die Pforten und fährt die Raffstores bzw. Jalousien automatisch bei Dunkelheit nach unten.

     
  • Gute Nacht!

    Um wieder genug Energie für den nächsten Tag zu tanken, geht es ab ins Bett. Durch einen Tastendruck wird auch das Smart Home in den Schlaf versetzt