RoWa Automation GmbH - Robotik

Leistungsübersicht ROWA Automation

Leistungen

Von  der Simulation bis zur Inbetriebnahme

RoWa Automation GmbH - OLP & VIBN

Digitaler Zwilling

Ein Digitaler Zwilling ist eine digitale Repräsentanz für z.B. ein Anlage aus der realen Welt. Es ist unerheblich, ob das Gegenstück in der realen Welt bereits existiert oder zukünftig erst existieren wird. Digitale Zwillinge ermöglichen einen übergreifenden Datenaustausch. Sie sind mehr als reine Daten und bestehen aus Modellen in einer Simulation der repräsentierten Anlage.

Robotik

Der Einsatz von Robotern in der klassischen Automatisierungstechnik nimmt stetig zu. Dies ermöglicht eine wesentlich höhere Flexibilität und völlig überlegene Möglichkeiten in geometrischer Erreichbarkeit im Vergleich zum klassischen Ansatz. Jedoch entstehen dadurch auch neue Herausforderungen in Bezug auf die Komplexität, sowohl in der Entwicklungsphase als auch bei der Inbetriebnahme dieser Anlagen. Diese Herausforderungen sind unser Spezialgebiet: Wir programmieren mit Herz und Hirn!
Themen: offline, online

RoWa Automation Robotik
RoWa Automation GmbH - SPS

Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)

Wir bieten Ihnen ausgereifte Steuerungslösungen für verschiedenste Projekte der Fördertechnik, Roboterschnittstellen und Schweisszellen. Unser Versprechen: Für Ihre spezifische Anwendung die passende Steuerungs- und Visualisierungssoftware. Zögern Sie nicht und überzeugen Sie sich selbst!
Themen: Softwarekonstruktion, Online

Elektrotechnik

Von der Elektroplanung über die Installation bis zum Rund-um-Service: bei ROWA Automation sind Sie in Sachen Automatisierungsvorhaben bestens aufgehoben! Ob für große Konzerne oder für kleine Unternehmen als Spezialist für Schaltschrankbau fertigen wir außerdem für Sie den passenden Schaltschrank.

Logoschokolade

3D-Druck

Bei dieser Verfahrensweise wird bestimmtes Material Schicht für Schicht aufgetragen, wodurch ein dreidimensionales Objekt entsteht. Während dieses Prozesses laufen teilweise chemische oder physikalische Schmelz- und Härtungsvorgänge ab. Dieser Step-by-Step-Prozess wird als additive Fertigung bezeichnet und aus einem Modell am Computer entsteht ein physikalischer Gegenstand zum Angreifen.

Schulungen

Wir setzen auf praxisnahe Vermittlung und die Mieteinbeziehung teilnehmerbezogener Anliegen. Die Schulungen werden vom Geschäftsführer Hermann Wallner, der mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Robotik glänzt, durchgeführt. Strukturierte Unterlagen, die den Teilnehmern als Nachschlagewerk dienen, werden zusätzlich bereitgestellt.